Vorschau

Die kommenden Events

Bei den unten angeführten Konzerten handelt es sich um Veranstaltungen des Kulturvereins Erste Geige – gefördert durch:

 

 

1. Mistelbacher Pubquiz - 4. Staffel, Spiel 4
Sonntag, 28. April 2019, 18:00, ALTES DEPOT
Die langweiligen Sonntagabende gehören der Vergangenheit an – seit Februar 2016 findet einmal im Monat das 1. Mistelbacher Pubquiz im ALTEN DEPOT statt. Seit März 2019 wird das Quiz nunmehr von der Quizschmiede betreut. Das Pubquiz ist ein beliebtes Kneipenspiel, das aus England stammt, mittlerweile aber weltweit Verbreitung gefunden hat und nun endlich auch in Mistelbach angekommen ist. In Teams bis zu 6 Personen stellen sich die Teilnehmer 20 herausfordernden Fragen bzw. Aufgaben aus den verschiedensten Wissensgebieten. Das Team, das alle Fragen richtig beantwortet, gewinnt den Geldpreis. Sollte dies keinem Team gelingen, erhöht sich der Gewinn bei der folgenden Pubquiz-Runde. Denn der nicht ausgespielte Betrag wird dem nächsten Quizabend zugeschlagen – der Jackpot wächst solange bis er geknackt ist. Das erfolgreichste Team des Abends wird mit Getränke-Gutscheinen belohnt, und auch für das erfolgreichste Team der Jahreswertung wartet ein lohnender Preis.

HANS THEESSINK
Freitag, 3. Mai 2019, 20:30, ALTES DEPOT
HANS THEESSINK Nach mehr als 8000 Konzerten und 50 Jahren "on the road" ist HANS THEESSINK eine wohlgeliebte und hochverehrte Institution in Sachen Rootsmusik. Mit seiner sonoren Stimme,seinem uverkennbarem Gitarrenstil und seinem lässigen Groove ist der Niederländer und Wahlwiener weltweit gefragt. Hans ist einer der meist beschäftigten Musiker der internationalen Blues- und Roots Szene und ist immer ein Garant für niveauvolle Blues und Roots Musik. Bereits vom ersten Ton an spielt Hans eine Musik, die den Kontakt mit dem Publikum sucht. Er versteht sich auf die hohe Kunst, Hörer und Musik zusammen zu führen. Seine Konzerte sind insofern immer auch Abende zu Ehren und Freude des Publikums. Seine Tourneen führen ihn durch Europa, Nord-Amerika, Asien, Australien und Neuseeland. In den USA - wo der Blues beheimatet ist - ist Hans, als einziger Europäer, immer wieder bei den größten Blues-, Roots-, Jazz- und Folkfestivals vertreten. Die US-Presse nannte ihn "einen internationalen Bluesschatz". Theessink hat mehr als 30 Alben, ein Songbuch und eine DVD veröffentlicht. Begeisterte Kritiken, Preise und Nominierungen würdigten immer wieder die hohe Qualität seines Werks. Auch die Gästeliste bei seinen Aufnahmen ist prominent besetzt und reicht von der C&W-Ikonen Dolly Parton und Cowboy Jack Clement über Folk-Größen wie Arlo Guthrie, Donovan, The Dubliners, Richard Thompson und Derroll Adams oder Funk-Legenden wie Maceo Parker, Fred Wesley und Pee Wee Ellis hin zu großartigen Blues- und Jazzkünstlern wie Ry Cooder, The Holmes Brothers, Charles Brown und Terry Evans. Dass der legendäre Bo Diddley ihn als einen "höllisch guten Gitarristen“ lobte, macht nur einen Teil der weltweiten Anerkennung aus. Sie gilt auch einem Songwriter, der in seinen Liedern das humane Engagement ernst nimmt und angesichts der jüngeren Katastrophengeschichte der Menschen nicht Herz und Hirn verschließt.

SECRET POLICE und WINTER NOVA EXPERIENCE feat. Vickerl Pazderka
Freitag, 10. Mai 2019, 20:30, ALTES DEPOT
Trio Rock a la Jimi Hendrix, Cream, Dire Straits, und vielen anderen - und das unter besonderem Polizeischutz. Von Roxanne bis zu den Sultans of Swing bringen wir Musik vom Feinsten - und das alles in ehrlicher echter Handarbeit! SECRET POLICE - Helmut Simmer - voc; Ulli Winter - guit, voc; Wolfgang Schuller - bass; Viktor Pazderka - drums - WIINTER NOVA EXPERIENCE - Herbert Novacek - voc,bass; Ulli Winter - guit,voc; Viktor Pazderka - drums

Diknu Schneeberger Trio
Freitag, 17. Mai 2019, 20:30, ALTES DEPOT
Diknu Schneeberger Trio Mit seinem 2007 erschienenen Debütalbum "Rubina" sorgte der damals erst 17-jährige Wiener Gypsy Gitarrist für Furore. Bald konzertierte er mit seinem Trio auf den Bühnen dieser Welt. Es folgten "The Spirit Of Django" und "Friends" – zwei Alben voller Spielfreude des mittlerweile zum Shooting Star der internationalen Gypsy Jazz Szene aufgestiegenen Diknu, der sein von Anfang an begeisterndes Spiel weiterentwickelt und verfeinert, seine Ausdrucksformen deutlich erweitert hatte. Als mittlerweile 28-Jähriger hat Diknu die Wandlung vom "Wunderkind" zum gereiften Musiker vollzogen - mit einem sofort identifizierbaren eigenen Stil in dem sich Feuer und Lyrik die Waage halten, mit Improvisationen voller Energie und Eigenständigkeit, perfekter Technik und lockerer Verspieltheit. All das fließt in das grandiose neue Album "Feuerlicht" ein, eine wunderbare und sehr persönliche Einspielung des Trios - Musik die das Herz öffnet und die Seele auf eine Reise schickt! Diknu soliert mit virtuoser Finesse, melodiöser Fantasie und einer geballten Ladung Swing. Sein Vater Joschi Schneeberger spielt einen soliden und feurigen Kontrabass. Martin Spitzer, Diknus ehemaliger Lehrer und Mentor rollt als Rhythmus-Gitarrist einen fein gewebten Klangteppich aus. Publikum wie Kritiker sind gleichermaßen begeistert, ein echtes Hörerlebnis ist garantiert. Besser und interessanter kann Gypsy Jazz nicht sein!

1. Mistelbacher Pubquiz - 4. Staffel, Spiel 5
Sonntag, 19. Mai 2019, 18:00, ALTES DEPOT
Die langweiligen Sonntagabende gehören der Vergangenheit an – seit Februar 2016 findet einmal im Monat das 1. Mistelbacher Pubquiz im ALTEN DEPOT statt. Seit März 2018 wird das Quiz nunmehr von der Quizschmiede betreut. Das Pubquiz ist ein beliebtes Kneipenspiel, das aus England stammt, mittlerweile aber weltweit Verbreitung gefunden hat und nun endlich auch in Mistelbach angekommen ist. In Teams bis zu 6 Personen stellen sich die Teilnehmer 20 herausfordernden Fragen bzw. Aufgaben aus den verschiedensten Wissensgebieten. Das Team, das alle Fragen richtig beantwortet, gewinnt den Geldpreis. Sollte dies keinem Team gelingen, erhöht sich der Gewinn bei der folgenden Pubquiz-Runde. Denn der nicht ausgespielte Betrag wird dem nächsten Quizabend zugeschlagen – der Jackpot wächst solange bis er geknackt ist. Das erfolgreichste Team des Abends wird mit Getränke-Gutscheinen belohnt, und auch für das erfolgreichste Team der Jahreswertung wartet ein lohnender Preis.

BEISSER, KOTZA & Konsorten
Freitag, 7. Juni 2019, 20:30, ALTES DEPOT
Der Herr Chef, Reinhard Kruspel, ist der quasi Bandgründer dieser Formation. Er hat Roman Beisser darauf angesprochen, ob er sich vorstellen könnte, wieder einmal im Alten Depot auf der Bühne zu stehen. Und er konnte… Aber nur, wenn sein Freund Kotza – Reinhard Müller – mit von der Partie wäre… Und er war… Der Rest der Band war schnell zusammengestellt, weil die beste weibliche Rockstimme Österreichs, Sandra Schön-Schuckert, die beste Rhythm Section Andy „The Drum-Wizard“ und Hubert Koci am Bass sowie Hannes „Mr. Cool“ Gabler gleich zugesagt haben. Der Rest wird irgendwann Geschichte sein. Es wird Rock- und Rock´n´Roll Klassiker genauso zu hören geben wie die neuesten Songs von Beisser/Kotza. Besetzung: Roman Beisser – Voc., Reinhard „Kotza“ Müller – Guitar, Back-voc., Sandra Schön-Schuckert – Voc., Keys, Hubert Koci – Bass, Andy Fried – Drums, Hannes Gabler – Guitar

1. Mistelbacher Pubquiz - 4. Staffel, Spiel 6
Sonntag, 16. Juni 2019, 18:00, ALTES DEPOT
Die langweiligen Sonntagabende gehören der Vergangenheit an – seit Februar 2016 findet einmal im Monat das 1. Mistelbacher Pubquiz im ALTEN DEPOT statt. Seit März 2018 wird das Quiz nunmehr von der Quizschmiede betreut. Das Pubquiz ist ein beliebtes Kneipenspiel, das aus England stammt, mittlerweile aber weltweit Verbreitung gefunden hat und nun endlich auch in Mistelbach angekommen ist. In Teams bis zu 6 Personen stellen sich die Teilnehmer 20 herausfordernden Fragen bzw. Aufgaben aus den verschiedensten Wissensgebieten. Das Team, das alle Fragen richtig beantwortet, gewinnt den Geldpreis. Sollte dies keinem Team gelingen, erhöht sich der Gewinn bei der folgenden Pubquiz-Runde. Denn der nicht ausgespielte Betrag wird dem nächsten Quizabend zugeschlagen – der Jackpot wächst solange bis er geknackt ist. Das erfolgreichste Team des Abends wird mit Getränke-Gutscheinen belohnt, und auch für das erfolgreichste Team der Jahreswertung wartet ein lohnender Preis.

1. Mistelbacher Pubquiz - 4. Staffel, Spiel 7
Sonntag, 21. Juli 2019, 18:00, ALTES DEPOT
Die langweiligen Sonntagabende gehören der Vergangenheit an – seit Februar 2016 findet einmal im Monat das 1. Mistelbacher Pubquiz im ALTEN DEPOT statt. Seit März 2018 wird das Quiz nunmehr von der Quizschmiede betreut. Das Pubquiz ist ein beliebtes Kneipenspiel, das aus England stammt, mittlerweile aber weltweit Verbreitung gefunden hat und nun endlich auch in Mistelbach angekommen ist. In Teams bis zu 6 Personen stellen sich die Teilnehmer 20 herausfordernden Fragen bzw. Aufgaben aus den verschiedensten Wissensgebieten. Das Team, das alle Fragen richtig beantwortet, gewinnt den Geldpreis. Sollte dies keinem Team gelingen, erhöht sich der Gewinn bei der folgenden Pubquiz-Runde. Denn der nicht ausgespielte Betrag wird dem nächsten Quizabend zugeschlagen – der Jackpot wächst solange bis er geknackt ist. Das erfolgreichste Team des Abends wird mit Getränke-Gutscheinen belohnt, und auch für das erfolgreichste Team der Jahreswertung wartet ein lohnender Preis.

GOMERA STREET BAND
Sonntag, 28. Juli 2019, 18:00, ALTES DEPOT

BETTY SEMPER & the FOKVIBRATORS
Freitag, 2. August 2019, 20:30, ALTES DEPOT
Betty stammt aus dem karibischen Antigua und wuchs auf in London. Sie wurde vom musikalischen Umfeld ihrer Mutter, einer Gospelsängerin, geprägt. Vielseitig interessiert, arbeitete sie hart an Ausdruck und Stimme. Bald wurde sie einem größeren Kreis als Sängerin bekannt und ihre Auftritte bei Jazz-Festivals und in Londoner Clubs, wie dem Astoria, führten in weiterer Folge zur Zusammenarbeit und zu Produktionen mit Bands wie OZEAN, TANJA EVANS von CULTURE BEAT, PETE WATERMAN (STOCK, AITKEN, WATERMAN), OSIBISA & sogar mit „slowhand“ ERIC CLAPTON. Nach ersten Österreich-Gigs tourte sie mit SUPERMAX, ZE EXPRESS, GOSPEL MEETS VIENNA, MAINGROOVE (eigene Band), TOM X, JAZZKLUSIV und GLORIA GAYNOR. Die MIKE OTIS GROUP, SOFA SURFERS, KURT OSTBAHN und W. AMBROS, um nur einige zu nennen, holten sie für ihre Auftritte. In jüngerer Zeit wurde sie so nebenbei auch von ORF-Dancingstars & Song Contest engagiert . In ihrem aktuellen Programm zeigt die Singer/Songwriterin die gesamte Bandbreite ihres Könnens, von Balladen über Soul, Funk, Rock bis Blues und Dance Floor. Neben eigenen Songs, wie I KNOW, DEEPER & DEEPER und GIVIN´ IT UP, interpretiert sie auch bekannte Heuler wie LITTLE WING, KNOCK ON WOOD, MUSTANG SALLY, RESPECT YOURSELF, IF YOU DON´T KNOW ME BY NOW und YOU´VE GOT A FRIEND, von HENDRIX bis GERSHWIN. Mit den weinviertler FONKVIBRATORS fand "die alte Dame" aus St. Johns schließlich ihre congenialen Partner und die äußerst vielseitig groovige Backing-Band.

Jimmy Schlager & Band
Sonntag, 22. September 2019, 17:00, ALTES DEPOT

Martin Spengler & die foischn Wiener
Samstag, 28. September 2019, 20:30, ALTES DEPOT

Vienna Blues Association
Freitag, 4. Oktober 2019, 20:30, ALTES DEPOT

"Der Nino aus Wien"
Freitag, 11. Oktober 2019, 20:30, ALTES DEPOT

FAIRWAY
Freitag, 25. Oktober 2019, 20:30, ALTES DEPOT

Christian Dozzler "Zwei Meter Blues"
Freitag, 8. November 2019, 20:30, ALTES DEPOT

5/8erl in Ehr'n
Freitag, 15. November 2019, 20:30, ALTES DEPOT

"Tini Trampler & das dreckige Trio"
Freitag, 22. November 2019, 20:30, ALTES DEPOT

ASHANTEE FOUNDATION
Freitag, 29. November 2019, 20:30, ALTES DEPOT

Van Shoes
Freitag, 6. Dezember 2019, 20:30, ALTES DEPOT

Schon seit 29 Jahren steht die Band „Van Shoes“ auf den Bühnen des Weinviertels und begeistert das Publikum. Warum die Musikgruppe „Van Shoes“ so heißt, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Wahrscheinlich hängt es irgendwie damit zusammen, dass das Publikum immer völlig von den Socken ist, wenn sich die sechsköpfige Gruppe mit Laaer Wurzeln ins Zeug legt. Die Band besteht aus den Musikern Doris (Gesang) und Hannes (Gitarre und Gesang) Gabler, Irma (Gesang) und Roland (Schlagzeug und Gesang) Sommer, und Otto (Gitarre und Gesang) und Klaus (Bass) Mayer. Ihr Spektrum reicht quer durch den musikalischen Gemüsegarten, also von Gospel, Folk bis zum Pop.

Auf der Bühne haben sich die weinviertler Musiker in den letzten Jahren eher rar gemacht, doch am Freitag, den 6. Dezember 2019 um 20:30 Uhr tritt die Band erstmals im Mistelbacher Depot auf. Mehr als die Hälfte des Programms werden „Christmas-Songs“ gesungen und gespielt, darunter Klassiker wie „It`s Christmas time“, „Let it snow“, „Santa Claus is coming to Town“, „I`ll be home for Christmas“ „Jingle Bells“. Es werden auch ruhige und besinnliche Lieder, passend zur Adventzeit, dargeboten. Für Überraschungen bei der Liedauswahl, ist aber wie immer gesorgt.

Unique Filled Peppers and Friends
Freitag, 13. Dezember 2019, 20:30, ALTES DEPOT
Für Weinviertler MusikerInnen ist es eigentlich Pflichtprogramm, für Unique Filled Peppers eine Premiere. Im Dezember ist die Akustikgruppe das erste Mal im Alten Depot Mistelbach zu hören. Gespielt werden Auszüge aus dem aktuellen Weihnachtsprogramm und zeitlose Nummern von (Austro-)Pop und Rock über Jazz bis zum ein oder anderen Schlager. Ganz im Sinne der Vorweihnachtszeit teilen Unique Filled Peppers die Bühne mit Gästen aus der Region um einen gemeinsamen, stimmungsvollen Abend zu verbringen. Zur Gruppe: Die unterschiedlichen Gesangsstimmen von Birgit Ackerl (Gitarre) und Julia Mayer (Bass) erzeugen ein Klangerlebnis der besonderen Art. Ein- oder zweistimmig interpretieren sie jede Nummer individuell und machen sie dadurch unique. Komplettiert werden die Damen von der gekonnten Hand am Schlagzeug. Markus Schöfbeck sorgt durch starkes Rhythmusgefühl und feine Technik für das Zusammenspiel der einzelnen Facetten.

CHRISTMAS CONCERT - Reinhard Reiskopf & Band
Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20:30, ALTES DEPOT